Kontakt zu Kräuterhexen und Gärtnern/innen gesucht

(Diskussionen auf Deutsch)

Moderators: BarbaraSher, Tituba

Kontakt zu Kräuterhexen und Gärtnern/innen gesucht

Postby Sarjenka » Thu Jan 03, 2013 10:52 am

Hallo zusammen!

Ich dachte, ich probier doch einfach mal mein Glück in unserem Forum. Schwer zu sagen, wie viele von Euch noch regelmäßig mitlesen und wie erfolgsversprechend dieser Versuch wird, aber wie lehrte uns schon die Sesamstraße? Wer nicht fragt, bleibt dumm.

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich schon mit alternativen Tätigkeiten, die ich neben oder im glücklichsten Fall auch anstelle meines Berufs ausüben könnte (im Moment bin ich extrem unglücklich in meinem Job, aber wirkliche Alternativen in diesem Berufsfeld sind recht rar). Unter anderem interessiere ich mich auch sehr für die Heilpflanzenkunde, überlege schon lange, ob ich nicht mal irgendwann die Ausbildung zur Kräuterpädagogin an der Gundermann-Schule absolvieren soll. Alternativ wäre auch eine einfachere, kürzere Ausbildung zur Kräuterführerin denkbar. Wenngleich es auch so aussieht, als ob der derzeitige Job beide Vorhaben nicht zulassen würde.

Nichtsdestotrotz habe ich beschlossen, mir nebenher Wissen anzueignen, Kontakte zu knüpfen, mich einfach schon mal zu informieren.
Ähnliches gilt für meine zweite Leidenschaft, das Gärtnern. Gut, ich habe keinen Garten, sondern einen (relativ großen) Balkon, aber für mich gibt es kaum etwas Schöneres als an der frischen Luft zu sein, meine Finger in die Erde zu graben und jedes Jahr aufs Neue die wundersame Wandlung eines eher unscheinbaren Samenkorns hin zu einer üppigen, schönen Pflanze zu beobachten, deren Früchte ich vielleicht sogar noch ernten kann.

Ich wünschte so sehr, ich könnte diese Leidenschaften zu meinem Beruf oder zumindest Job machen, aber ich komme aus einem völlig anderen Bereich (ich bin Physikerin und hasse dieses Fach wie die Pest) und die Wahrscheinlichkeit, dass mich irgendjemand nur auf Grund meiner Begeisterung und ein paar Jahren Erfahrung im Balkongärtnern einstellt, ist wohl ziemlich gering, oder?

Gibt es unter Euch jemand, der so einen Quereinstieg geschafft hat? Oder sind Gärtner unter Euch, die mir Tipps geben könnte, was ich mir aneignen müsste, damit ich eine reelle Chance hätte?

Ebenso meine Frage an eventuelle Kräuterführer oder Kräuterpädagogen, ob Ihr mir ein wenig von Euren Erfahrungen mit der entsprechenden Ausbildungen berichten möchtet. Vielleicht gibt es ja auch Leute, die einen Teil ihres Lebensunterhalts davon bestreiten.

Ich würde mich sehr freuen, mit dem einen oder anderen über diese Themen reden zu können, Kontakte zu knüpfen und die eine oder andere hilfreiche Information mitzunehmen.

Viele Grüße


Ines
Sarjenka
New Poster
New Poster
 
Posts: 11
Joined: Fri Apr 17, 2009 3:48 am
Location: Aschaffenburg, Germany

Re: Kontakt zu Kräuterhexen und Gärtnern/innen gesucht

Postby catherinegoestoitaly » Sun Mar 24, 2013 1:42 pm

Hier ist wirklich niemand unterwegs :?
catherinegoestoitaly
New Poster
New Poster
 
Posts: 23
Joined: Sat Apr 30, 2011 4:59 pm


Return to German Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron